Bitcoin Prime Überprüfung: Die wichtigsten Funktionen

Bitcoin Prime Überprüfung: Die wichtigsten Funktionen
Was lieben die Kunden sonst noch an Bitcoin Prime? Die Schnittstelle der Website erweist sich als intuitiv und stromlinienförmig, besonders für Krypto-Neulinge. Dennoch kann sie auch die unterschiedlichen Bedürfnisse derjenigen mit mehr Erfahrung erfüllen. Dennoch werden sich die fortgeschrittensten Nutzer wahrscheinlich durch die vereinfachte Plattform eingeschränkt fühlen.

Bitcoin Prime unterstützt eine Vielzahl von verschiedenen Dienstleistungen, die mit dem Australischen Dollar (AUD) finanziert werden. Darüber hinaus haben sich viele Kunden auch in die Bitcoin Prime-Debitkarte verliebt, die als Bitcoin Prime Swipe bekannt ist.

Was sie an ihr lieben? Sie ermöglicht es den Kunden, Kryptowährungen für viele gängige Einkäufe zu verwenden, wodurch die Integration digitaler Währungen in das tägliche Leben zum Kinderspiel wird.

Neben Bitcoin Prime Swipe bietet das Unternehmen auch eine Fiat-to-Crypto-Börse und seine Bitcoin Prime Exchange, die ausschließlich mit Kryptowährungen arbeitet.

Für wen ist Bitcoin Prime Exchange geeignet? Anleger und Händler, die wissen, wie man Live-Krypto-Charts liest.

Die Börse erweist sich als sauber, minimalistisch und schlank, was den Handel zu einer optisch ansprechenden Erfahrung macht. Dennoch bleibt sie etwas einfach und bietet keine fortgeschrittenen Zeichnungstools, Indikatoren und Auftragsarten.

Wie man Bitcoin Prime verwendet

Wie verwenden Sie Bitcoin Prime? Die Registrierung eines Kontos ist einfach und kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden. Gehen Sie auf die Bitcoin Prime-Website, wo Sie auf den Link „Anmelden“ in der oberen rechten Ecke klicken.

Geben Sie Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Außerdem müssen Sie ein sicheres Passwort für Ihr Konto wählen. Lesen und klicken Sie anschließend auf die Richtlinien und Nutzungsbedingungen.

Nachdem Sie diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Senden. Anschließend müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse verifizieren.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Bitcoin Prime anmelden, müssen Sie einen Bitcoin Prime-Benutzernamen erstellen und ein Profilbild hochladen. Sie müssen auch Ihr Wohnsitzland auswählen und Ihre Handynummer zur Verifizierung hinzufügen.

Sie sollten die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und die SMS-Authentifizierung einrichten und aktivieren, bevor Sie Geld einzahlen. Dieser dringend empfohlene Schritt bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene. Um diese Funktionen zu aktivieren, gehen Sie zu „Einstellungen“ und dann zum Abschnitt „Erweiterte Verifizierung“.

Wie Sie Ihr Bitcoin Prime Konto verifizieren

Bevor Sie Kryptowährungen wie Bitcoin auf der Plattform verkaufen und kaufen können, müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Wie machen Sie das? Der Prozess ist durch Digital ID via Australia Post automatisiert. Wie bei der Registrierung dauert es nur ein paar Minuten, um alle Schritte auszuführen.

Loggen Sie sich dazu in Ihr Bitcoin Prime-Konto ein und klicken Sie auf dem Dashboard auf die Option „Get Verified Now“. Sie müssen auswählen, ob Sie ein selbstverwalteter Superfonds (SMSF), ein Unternehmen oder eine Privatperson sind.

Als Nächstes klicken Sie auf „Mit digitaler ID verifizieren“, um zu beweisen, dass Sie in Australien oder Großbritannien ansässig sind. Sie laden ein Ausweisdokument hoch, z. B. einen Führerschein oder einen Reisepass, und tragen dann die Angaben aus Ihrem Ausweisdokument in das Formular ein.

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Daten korrekt eingegeben haben, und klicken Sie dann auf die Option „Bestätigen“, um Ihre Verifizierungsdaten zu übermitteln.

Wie Sie Ihre Kryptowährung auf Immediate Edge verwenden

Wie Sie Ihre Kryptowährung auf Immediate Edge verwenden
Bevor Sie Ihre digitalen Vermögenswerte einzahlen können, müssen Sie Ihre persönlichen Daten bestätigen. Ohne diese Bestätigung können Sie weder Fiat- noch Kryptowährungen ausleihen oder verleihen. Sie können auch die Zinssätze einsehen.

Loggen Sie sich zunächst ein oder erstellen Sie ein Konto bei Immediate Edge. Danach wählen Sie die Kryptowährung, die Sie bevorzugen, und „Aufladen“. Schicken Sie Ihr digitales Guthaben an die sichere Adresse und schon sind Sie fertig.

Immediate Edge zeigt Ihren Kontostand an und wie viel Sie verdienen können. Sie können Ihr Guthaben abheben, wann immer Sie wollen, ohne Gebühren und Strafen. Wenn Sie Ihre Kryptowährung einzahlen, sehen Sie auch Ihren offenen Kreditrahmen.

Wie man Geld auf Immediate Edge einzahlt

Die Einzahlung von Geldern auf Immediate Edge ist ganz einfach. Wählen Sie eine der unterstützten Kryptowährungen und es wird eine private Einzahlungsadresse generiert. Kopieren Sie diese und fügen Sie die kopierte Adresse in die Option „Abhebungsadresse“ der Wallet oder Börse ein, die Sie für den Geldtransfer zu Immediate Edge verwenden, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Abheben/Senden“. Das war’s. Sobald die Anzahl der Netzwerkbestätigungen erreicht ist, erhalten Sie das Geld auf Ihrem Immediate Edge-Geldbeutel/Konto.

Der Weg in die Zukunft mit Immediate Edge.io

Das Wachstum von Immediate Edge seit seiner Gründung ist etwas, das die Aufmerksamkeit aller auf sich gezogen hat. Mit einem verwalteten Vermögen von mehr als vier Milliarden Dollar und mehr als einer Million Nutzern hat Immediate Edge.io seine Vorzüge als hervorragende Plattform für die Kreditaufnahme und die Erwirtschaftung von Ersparnissen bewiesen.

Mit der Immediate Edge-Karte hat Immediate Edge auch seinen Nutzwert als Tausch- und Zahlungsmittel erweitert. Die Rückzahlung von Dividenden an die Nutzer hat die Gemeinschaft gestärkt und einen Anreiz für eine langfristige Beteiligung geschaffen. Mit der Ausweitung seiner Dienstleistungen, sowohl in Bezug auf die Anzahl der Angebote als auch auf den Grad der Bequemlichkeit, kann man davon ausgehen, dass sich Immediate Edge als herausragende Investition im Kryptobereich und darüber hinaus erweisen wird, die das Beste aus dem traditionellen Finanzwesen und der Blockchain-Technologie macht.

Immediate Edge Testbericht Hier ist unsere Meinung

Um in Kryptowährungen zu investieren, müssen Sie Ihre Optionen für Apps kennen, die Ihnen helfen können. Diese Immediate Edge Review erklärt alles, was man über die App wissen muss.

Dean Fankhauser

Tue Jun 01 2021

14 Minuten lesen
Zur Seite gehen
Immediate Edge
INHALTSVERZEICHNIS
UNSERE ANNAHME
Was ist Immediate Edge?
Wie funktioniert Immediate Edge?
Vorteile der Immediate Edge App
Nachteile von Immediate Edge
Immediate Edge Krypto-Knoten Blog
Auswahl digitaler Vermögenswerte
Freundschaftswerbungsprogramm
Immediate Edge’s Wettbewerb
Welche Gebühren hat Immediate Edge?
Ist Immediate Edge seriös?
Ist es sicher, mit Immediate Edge zu investieren?
Ist es das Richtige für Sie?
Zusammenfassung der Immediate Edge Review
Weitere Informationen zu Cryptocurrency Investing Apps
UNSERE MEINUNG
4 von 5 Sternen
Da Kryptowährungen im letzten Jahr sowohl im Wert als auch in der Popularität stark angestiegen sind, versucht jeder, ein Stück vom Kuchen abzubekommen. Wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum erreichten im Jahr 2021 ein Allzeithoch und zogen Millionen neuer Nutzer in die Kryptowelt. Das Wachstum war so groß, dass die aktuelle Zahl der Krypto-Nutzer nun bei über 300 Millionen liegt. Ja, Sie haben richtig gelesen!

Dieser Dominoeffekt hat also dazu geführt, dass Millionen von Nutzern in Kryptowährungen investieren wollen, und es wird erwartet, dass die Zahl sogar noch weiter steigen wird. Was die Investitionsmöglichkeiten angeht, so gibt es mehrere, aus denen Einzelpersonen wählen und mit Krypto-Investitionen beginnen können. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nicht alle Krypto-Broker gleich sind.

Wenn Sie sich engagieren möchten, finden Sie hier unsere Immediate Edge Review, eine der beliebtesten Apps für Krypto-Investitionen, damit Sie loslegen können.

Wie Sie Ihren Großbildfernseher für Online-Lernen und Spaß nutzen können

Manchmal ist der Bildschirm Ihres Laptops einfach nicht groß genug. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Fernseher als zweiten Bildschirm für Ihren PC einrichten, damit Sie ihn für alles nutzen können – vom Streaming von Filmen bis zum Online-Unterricht.

Der Computer ist der Arbeitsplatz, an dem viele von uns einen großen Teil des Tages verbringen. Auch Schüler und Studenten werden in absehbarer Zukunft wahrscheinlich einen Großteil ihrer Zeit am Computer verbringen. Und zufälligerweise ist er das ultimative Medien- und Spielgerät, das mehr Musik, Videos und Spiele abspielen kann als jede andere Plattform. Es gibt nur einen Haken: Die meisten Monitore (und alle Laptop-Displays) sind kleiner als ein durchschnittlicher Fernseher. Warum also nicht den Laptop an das Fernsehgerät anschließen, um auf einem größeren Bildschirm ein weitaus beeindruckenderes Arbeits- und Lernerlebnis zu haben?

Das können Sie, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Allerdings ist nicht jede Methode für jede Situation geeignet. Je nachdem, wo Ihr Fernseher steht, wo sich Ihr Computer befindet, wie Ihre Wohnung eingerichtet ist und für welche Medien Sie Ihren Fernsehbildschirm nutzen möchten, müssen Sie genau überlegen, wie Sie Ihren Laptop an Ihren Fernseher anschließen.

Diese Techniken sind nicht nur für Laptops geeignet. Wenn Sie einen Desktop-PC haben, können Sie ihn auf die gleiche Weise an Ihren Fernseher anschließen. Natürlich sind Desktop-PCs weniger mobil. Wenn er also weit von Ihrem Fernseher entfernt steht, ist das möglicherweise nicht so bequem oder funktioniert nicht so gut.

Warum sollten Sie Ihr Fernsehgerät als zweiten Bildschirm verwenden?

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, besteht der größte Vorteil des Anschlusses Ihres Computers an Ihren Fernseher darin, dass Sie ihn als zweiten Monitor verwenden können. Fernsehgeräte sind größere Bildschirme und in der Regel weiter von Ihrem Gesicht entfernt als Monitore, aber Sie können ganz einfach ein paar Chrome-Tabs mit Slack, Ihrem E-Mail-Client und anderen nützlichen Informationen oder Nachrichtendiensten auf den Bildschirm werfen, damit Sie auf einen Blick sehen können, ob Sie auf etwas reagieren müssen. Beachten Sie jedoch, dass ein Second-Screen-System nur mit einigen der unten aufgeführten Methoden funktioniert.

Auch für Studierende kann dies ein großer Vorteil sein. Ein großer Bildschirm bietet eine größere und klarere Sicht auf Präsentationen und Redner und ermöglicht eine einfachere Zusammenarbeit, wenn mehrere Schüler gleichzeitig am Fernunterricht teilnehmen. Wenn der Bildschirm eines Laptops oder Tablets für die Arbeit in der Schule nicht groß genug ist, kann auch ein Fernseher verwendet werden.

Mit all diesen Methoden können Sie Medien auf Ihr Fernsehgerät streamen. Wenn Sie also viele Videos auf Ihrer Festplatte gespeichert haben oder diese nur über eine Webanwendung sichtbar sind, können Sie sie an Ihr Fernsehgerät senden. Sie können auch Plex verwenden, um Ihre gesamte lokale Medienbibliothek zusammen mit einer Reihe von Online-Diensten über eine einfache Menüoberfläche direkt auf Ihr Fernsehgerät zu übertragen.

Sogar Spiele können Sie auf diese Weise übertragen. Ein HDMI-Kabel ist der beste Weg, um dies lokal zu tun, aber Steam Link hat sich als erstaunlich fähig erwiesen, lokal vernetzte Spiele von Ihrem PC auf Ihr Fernsehgerät zu streamen.

HDMI: Verbinden mit einem Kabel

Dies ist die direkteste und zuverlässigste Methode, um Ihren Laptop an Ihren Fernseher anzuschließen. Sie ist aber auch diejenige, die am stärksten durch die räumlichen Gegebenheiten Ihres Hauses eingeschränkt ist. Es ist eine einfache Lösung: Verbinden Sie Ihren Computer über ein HDMI-Kabel mit Ihrem Fernsehgerät, und Sie erhalten die beste Leistung und Zuverlässigkeit. Eine kabelgebundene Verbindung bietet die beste Bildqualität und die geringste Verzögerung bei der Eingabe, und sie wird nicht durch die drahtlose Netzwerkumgebung in Ihrer Wohnung beeinträchtigt. Ich verwende diese Verbindung in meiner Wohnung und kann damit PC-Spiele auf meinem Fernseher spielen. Die geringe Verzögerung einer kabelgebundenen Verbindung macht dies zu einer der wenigen akzeptablen Möglichkeiten, PC-Spiele auf dem Fernseher zu spielen (obwohl Steam Link sich in dieser Hinsicht durchaus bewährt hat, vor allem, wenn Sie es über Ethernet mit Ihrem Netzwerk verbinden können). Außerdem wird eine 4K-Auflösung unterstützt, sofern Ihr Laptop damit überhaupt umgehen kann.

Andererseits ist meine Wohnung nicht riesig, so dass es einfach ist, ein HDMI-Kabel zu verwenden. Wenn Sie Ihren Computer in einem separaten Raum aufbewahren, ist die Verlegung eines Kabels nicht die bequemste oder realistischste Lösung. Wenn Ihnen der Aufwand nichts ausmacht, können Sie Rohre zwischen den Räumen verlegen und ein Kabel in der Wand verlegen, um Unordnung zu vermeiden, aber das ist nicht für jeden machbar (vor allem nicht für Mieter). Außerdem ist die Reichweite deutlich begrenzt. Im besten Fall können Sie ein HDMI-Kabel bis zu 50 Meter weit verlegen, bevor die Signalqualität verloren geht. Realistischerweise kann es zu Bildstörungen kommen, wenn Sie mehr als 25 Meter weit gehen. Es gibt HDMI-Verstärker, mit denen Sie die Reichweite Ihrer Kabel erhöhen können, aber das macht die Einrichtung teurer und komplizierter.

Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie unbedingt unsere Erklärung zu den wichtigsten Informationen über HDMI-Kabel lesen. (Tipp: Billige Kabel sind völlig ausreichend.)

Vorteile: Beste Bildqualität und Eingangsverzögerung. Die zuverlässigste Verbindung. Unterstützt 4K. Wahrscheinlich die einzige Methode, die sich wirklich für Spiele eignet.

Nachteile: Physische Kabel können mühsam zwischen Räumen oder über große Entfernungen verlegt werden. Begrenzte Reichweite ohne zusätzliche Geräte zur Verstärkung des Signals.

Kabelfreie Kabel: Drahtloses HDMI

Wenn es unrealistisch ist, ein physisches Kabel zwischen Ihrem Laptop und Ihrem Fernseher zu verlegen, Sie sich aber nicht mit Streaming-Software herumschlagen wollen, können Sie einen drahtlosen HDMI-Extender verwenden. Drahtlose HDMI-Extender senden HDMI-Daten drahtlos zwischen einem Sender und einem Empfänger. So können Sie Ihren Laptop einfach mit einem kurzen HDMI-Kabel an ein kleines Gerät in der Nähe und Ihren Fernseher mit einem weiteren HDMI-Kabel an ein anderes kleines Gerät in der Nähe anschließen. Wenn die gekoppelten Extender-Geräte mit Strom versorgt werden und angeschlossen sind, funktionieren sie genau wie ein HDMI-Kabel. Viele haben eine bessere Reichweite als HDMI-Kabel allein, nämlich bis zu 100 Fuß, und da sie Punkt-zu-Punkt-Verbindungen herstellen, werden sie nicht durch den Datenverkehr in Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk beeinträchtigt.

Die drahtlose Verbindung erfordert jedoch einige Kompromisse. Erstens sind die meisten drahtlosen HDMI-Extender auf 1080p begrenzt, sodass Sie 4K-HDR-Videos nicht direkt über sie streamen können. Zweitens sind sie in der Regel sehr teuer und kosten zwischen 130 und über 200 US-Dollar. Drittens neigen sie zu einer erheblichen Verzögerung der Videoübertragung. Das ist kein Problem, wenn Sie sich nur Videos ansehen, aber es kann dazu führen, dass sich das Spielen von PC-Spielen sehr unangenehm anfühlt.

Vorteile: Die gleiche einfache, direkte Verbindung wie bei HDMI-Kabeln. Größere Reichweite, ohne dass physische Kabel verlegt werden müssen. Ist nicht auf Ihr Heimnetzwerk angewiesen.

Nachteile: Unterstützt normalerweise kein 4K. Zu viel Verzögerung bei Spielen.

Chrome-freundliches Streaming: Chromecast und Google Cast

Wenn Sie hauptsächlich Filme und Fernsehsendungen von Ihrem Laptop auf Ihren Fernseher streamen möchten, ist der Google Chromecast eine einfache Möglichkeit, dies kabellos zu tun. Schließen Sie ihn einfach an der Rückseite Ihres Fernsehers an und verbinden Sie ihn mit Ihrem Netzwerk. Mit nur einem Klick können Sie jeden Chrome-Tab von Ihrem Notebook auf den Fernseher streamen. Das bedeutet Netflix, Hulu und fast alle anderen großen Streaming-Dienste. Das bedeutet auch jedes YouTube-Video, jedes animierte Gif, jede interessante Webseite oder jeden anderen Inhalt, den Sie in Chrome laden können.

Wenn das noch nicht überzeugend genug ist, ist es für ein physisches Gerät sehr preiswert: Der Chromecast mit 1080p ist für 35 US-Dollar erhältlich, der 4K-fähige Chromecast Ultra für 69 US-Dollar. Wenn Sie einen Android-Fernseher haben, ist Google Cast bereits integriert und Sie können direkt darauf streamen.

Chromecast ist sehr funktionell für Computer, aber es ist eher für mobile Geräte gedacht, die Google Cast unterstützen. Wenn Sie ein Android-Telefon oder ein Chromebook haben, können Sie das Vollbild des Geräts direkt auf einen Chromecast streamen, ohne eine Chrome-Registerkarte öffnen zu müssen. Eine Vielzahl von Streaming-Apps unterstützt ebenfalls Google Cast, sodass Sie Medien aus diesen Apps auf den Chromecast streamen und Ihr Telefon als Fernbedienung verwenden können. Die PC-Steuerung ist etwas eingeschränkter und konzentriert sich hauptsächlich auf den Chrome-Webbrowser als Front-End.

Vorteile: Kostengünstig. Streamt Videos oder Webbrowser-Tabs. Chromecast Ultra und einige Android TV-Geräte unterstützen 4K.

Nachteile: PC-Integration und -Support sind im Vergleich zu Android-Geräten begrenzt.

Drahtloser Windows-Standard: Miracast

Die drahtlose Display-Technologie WiDi von Intel wurde eingestellt, aber Miracast führt die Fackel weiter und wird sowohl in Windows 10 als auch in Windows 8.1 nativ unterstützt. Klicken Sie einfach auf die Benachrichtigungsschaltfläche in der Taskleiste, erweitern Sie die Schaltflächen im angezeigten Menü, und klicken Sie auf Verbinden. So können Sie Ihren Bildschirm direkt auf jedes Miracast-kompatible Gerät in Ihrem Netzwerk spiegeln. Dazu gehören viele Smart-TVs und Media-Streamer. Sie können auch einen speziellen Miracast-Empfänger kaufen und ihn an Ihren Fernseher anschließen (Microsoft stellt einen offiziellen Empfänger für 50 US-Dollar her, den Microsoft Wireless Display Adapter, der mit ziemlicher Sicherheit mit Ihrem modernen Windows-PC funktioniert). Wenn Ihr PC angeschlossen ist, wird der Bildschirm über den Miracast-kompatiblen Bildschirm-Streaming-Modus oder den Miracast-Empfänger auf Ihrem Fernseher angezeigt.

Dies ist eine kostengünstigere Lösung als die Verwendung eines drahtlosen HDMI-Extenders, und je nach Smart-Plattform Ihres Fernsehers können Sie ihn möglicherweise bereits verwenden. Wie beim Extender ist die Videoauflösung jedoch in der Regel auf 1080p begrenzt. Wenn Sie einen Monitor mit höherer Auflösung haben, wird der Bildschirm bei der Übertragung an den Fernseher oder Adapter wahrscheinlich verkleinert. Wie bei den meisten kabellosen Lösungen kann es auch hier zu Verzögerungen bei der Anzeige kommen, was sich negativ auf das Spielen von Spielen auswirken kann.

Vorteile: Wird von Windows 8.1 und Windows 10 sowie von einigen Smart-TV-Plattformen unterstützt. Die Empfänger sind relativ preiswert.

Nachteile: Unterstützt normalerweise kein 4K. Zu viel Verzögerung für Spiele.

Beamer: Wie viel Lumen brauche ich?

Wie viel Lumen sollte ein Beamer haben, sollten Sie sich fragen, wenn Sie ein richtiges Heimkino für Ihr Zuhause einrichten wollen. Denn die Angabe der Lumen ist entscheidend, wenn es um einen guten Beamer geht. Wie viele Lumen Ihr Projektor haben sollte, erklären wir Ihnen in diesem Praxistipp.

Beamer: Bedeutung des Begriffs „Lumen“

Die Helligkeit des Bildes bei einem Beamer ist sehr wichtig. Die Helligkeit wird in Lumen gemessen. „Lumen“ ist die Helligkeit, die das Bild des Beamers in einem bestimmten Bereich erreichen kann. Je größer die Projektionsfläche des Projektors ist, desto mehr Lumen sollte er haben. Die Lumenzahl wird auch maßgeblich von der Helligkeit der Umgebung beeinflusst. Je dunkler der Raum, desto besser das Bild und desto weniger Lumen werden für ein ideales Bild benötigt.

So viele Lumen sollte Ihr Projektor haben

Beim Kauf eines Projektors sollten Sie die folgenden Werte immer im Hinterkopf behalten:
Ein Projektor mit weniger als 100 Lumen/m2 ist in der Regel nicht für Ihr Heimkino zu empfehlen. Das Bild wird – selbst bei idealer Dunkelheit – zu dunkel und zu kontrastarm wiedergegeben. Solche Projektoren eignen sich nur für eine kleine Präsentation, die wenig bis keine Bilder und nicht viel Text enthält. LCD-Projektoren, 250 Lumen/m2 sollten nur in sehr gut abgedunkelten Räumen verwendet werden.

Um mit solchen Projektoren das ideale Ergebnis für Ihr Heimkino am Abend zu erzielen, sollten Sie beim Zuschauen immer die Rollläden schließen. Empfohlen werden Projektoren bis 500 Lumen/m2, auch wenn Sie den Raum nicht abdunkeln wollen. Sie können die Rollläden getrost ein wenig offen lassen. Bei direktem Sonnenlicht kann das Bild allerdings schnell dunkel werden. Das beste Erlebnis erreichen Sie mit einem Projektor mit 500 Lumen/m2. Damit erhalten Sie sowohl in einem hellen Raum, als auch bei direkter Sonneneinstrahlung, immer das perfekte Bild. Außerdem können Sie mit solchen Projektoren sogar außerhalb Ihres Films im Sonnenlicht genießen.

So schaffen Sie das perfekte Bild für Ihren Heimkinoabend

Damit die Helligkeit pro Fläche insgesamt stimmt, sollten Sie sich an folgende Rechnung halten:
Sie multiplizieren die Bildgröße in m2, die Sie projizieren wollen, mit der maximalen Lumen-Zahl des Projektors, den Sie kaufen wollen. Wollen Sie z.B. ein 6m2 großes Bild an die Wand werfen, sollten Sie Ihren Projektor zwischen 600 und 3000 Lumen haben. Wenn Sie den Raum abdunkeln können, sind 600 Lumen ausreichend. Wenn Sie hingegen das perfekte Bild im Hellen genießen wollen, sollten Sie einen Beamer mit rund 2000 Lumen verwenden.

Wenn Ihnen neue Beamer zu teuer sind, können Sie auch einen Beamer gebraucht kaufen. Worauf man beim Kauf eines Beamers achten muss, das verraten wir dir in einem anderen Artikel. Tipp: den Beamer finden Sie auch im Online Shop Voelkner, wo Sie aber auch mit unseren Gutscheinen eine Menge Geld sparen können.

Geld verdienen auf TikTok im Jahr 2022: 3 Wege, um bezahlt zu werden

Geld verdienen auf TikTok im Jahr 2022: 3 Wege, um bezahlt zu werden
Nutzen Sie diese Plattform, um Ihr Unternehmen zu unterstützen, gesponserte Inhalte zu posten oder den Creator Fund von TikTok anzuzapfen.

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns vergüten. Dies kann Einfluss darauf haben, über welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinungen sind unsere eigenen. Hier ist eine Liste unserer Partner und hier steht, wie wir Geld verdienen.

TikTok kann dich zum Grübeln bringen: Wo ist die letzte Stunde geblieben, während du dich durch Mikrovideos von choreografierten Tanzwettbewerben, verblüffenden Illusionen, Make-up-Tutorials, kichernden Babys, praktischen Streichen und wer weiß was noch alles gescrollt hast?

Und wie verdienen die TikTokers Geld? Und ist das ein Projekt, das Sie verfolgen möchten – vom Zuschauer zum Schöpfer werden? Hier ist, was Sie wissen müssen:

3 Wege, wie Leute auf TikTok Geld verdienen

1. Sie vermarkten ihr Geschäft und ziehen neue Kunden an

2. Sie bekommen Sponsorengelder

3. Sie zapfen TikToks ‚Creator Fund‘ an

1. Sie vermarkten ihr Geschäft und gewinnen neue Kunden
Angenommen, Sie haben bereits Hobbys, mit denen Sie Geld verdienen. Vielleicht verkaufen Sie Dinge online, beraten Kunden gegen ein Honorar oder verdienen Geld mit YouTube. Ihre TikTok-Inhalte könnten mehr Käufer, Kunden oder Zuschauer anziehen.

„Es ist eine unglaubliche Möglichkeit, den Verkehr auf andere Kanäle zu lenken – auf Ihre Website, Ihre E-Mail-Liste oder Ihren YouTube-Kanal“, sagt Keira Jones (@thekeirajones), eine TikTokerin aus Phoenix, die auch Marken auf der Plattform verwaltet und berät.

Genau auf diese Weise verdient Connie Rietdyk (@connie.rietdyk), TikToker aus Orlando, den Großteil ihres Geldes.

Sie hat mehrere Jahre lang nebenbei als Beraterin für Website-Design und Suchmaschinenoptimierung gearbeitet, aber das Einkommen war „nichts Besonderes“, sagt sie, „gerade genug, um eine zusätzliche Rechnung zu bezahlen.“

Das meiste Geld verdiente sie mit der Arbeit in einem Callcenter, bis ihr Vertrag im Mai 2021 endete. Da sie keinen anderen Job in Aussicht hatte und das Arbeitslosengeld auf sich warten ließ, begann Rietdyk, TikTok zu nutzen, das sie zuvor nur zum Ansehen und Posten persönlicher Inhalte verwendet hatte.

In ihren TikTok-Beiträgen gab sie Tipps für kleine Unternehmen zu Website-Design und SEO. Seit Mai letzten Jahres hat sie etwa 200 Follower, inzwischen sind es mehr als 11.000 – und mehrere Follower sind zu zahlenden Kunden geworden.

Im September 2021 schätzte Rietdyk, dass 80 % ihres Einkommens aus TikTok-Empfehlungen stammten; seit Mai hatte sie fast 11.000 Dollar verdient und allein im Juli mehr als 4.600 Dollar. Sie fand, dass dies genug war, um alle ihre Rechnungen zu bezahlen und zusätzlich etwas zu sparen.

„Mein Ziel ist ein unabhängiges Vollzeitunternehmertum“, sagt sie. „Ich habe das Gefühl, dass ich an der Schwelle dazu stehe.

“ MEHR: Wie man auf Instagram Geld verdient

2. Sie sammeln Sponsorengelder

Nehmen wir an, die meisten Ihrer TikTok-Beiträge drehen sich um ein bestimmtes Thema, z. B. die Pflege von Hunden. Vielleicht gibt es Hundefutter- und Leinenhersteller, die Ihr hundebegeistertes Publikum für sich gewinnen möchten. Diese Unternehmen könnten Sie um Ihre Hilfe bitten.

Der Prozess könnte auf verschiedene Weise funktionieren. Vielleicht schickt Ihnen das Unternehmen ein kostenloses Produkt, z. B. ein Hundespielzeug, und bittet Sie, es in einem Ihrer TikTok-Videos zu erwähnen. Oder du erklärst dich bereit, das Spielzeug zu erwähnen, aber nur, wenn das Unternehmen dir auch etwas Geld zukommen lässt.

Oder du kommst wirklich zur Sache. Sie schließen einen Vertrag mit dem Unternehmen über eine bestimmte Anzahl von Beiträgen über das Spielzeug und erhalten dafür einen vereinbarten Geldbetrag. Sie könnten auch selbst auf die Unternehmen zugehen und eine solche Vereinbarung vorschlagen, vor allem, wenn Sie deren Produkte bereits verwenden und erwähnen.

Mit Sponsoring wie diesem verdient Jones den Großteil ihres Geldes auf ihrem persönlichen TikTok-Konto, auf dem sie Marketingtipps weitergibt. „Marken, die Marketing-Tools sind, wenden sich an mich“, sagt sie, „weil ich entweder bereits organisch über ihre Produkte spreche oder weil sie wissen, dass mein Publikum daran interessiert wäre.“

Marken begannen, sich an Jones zu wenden, als sie etwa 15.000 Follower erreichte. Wenn es um Sponsoring-Möglichkeiten geht, kann die Anzahl der Follower genauso wichtig sein wie ein spezielles Thema, z. B. Hundepflege oder Online-Marketing. (Mehr dazu, wie Sie Ihre Nische finden, später.)

Wie Jones es ausdrückt: „Je mehr Sie sich auf eine Nische beschränken, desto wahrscheinlicher ist es, dass man sich an Sie wendet“. Ein allgemeiner Lifestyle-Influencer hingegen, so Jones, hat wahrscheinlich weniger Chancen, Sponsoren zu gewinnen. Das Publikum dieser Influencer hat möglicherweise breite, schwer zu definierende Interessen, was sie für Sponsoren weniger attraktiv macht.

Beachten Sie, dass Markeninhalte auf irgendeine Weise offengelegt werden müssen, in der Regel durch einen Hashtag in der Beschreibung, wie #ad oder #sponsored.

3. Sie zapfen den „Creator Fund“ von TikTok an
Bei dieser Ressource handelt es sich „im Grunde um einen Geldpool, den TikTok unter allen Mitgliedern des Creator Fund verteilt“, so Jones.

Sie können sich für diesen Fonds bewerben, wenn Sie mindestens 10.000 Follower haben, in den letzten 30 Tagen mindestens 100.000 Videoaufrufe erhalten haben und einige andere Voraussetzungen erfüllen, wie z. B. 18 Jahre oder älter sein.

Wie viel Geld können Sie erwarten? Die Antwort ist ein wenig unklar. TikTok’s Cr

Wie man die Qualität von YouTube-Videos dauerhaft ändert

Hör auf, die Einstellungen von YouTube für jedes Video anzupassen. Hier erfährst du, wie du die Videoqualität auf dem Desktop und auf dem Handy dauerhaft einstellen kannst.

YouTube-Logo auf dem Tablet
Wenn du ein Video auf YouTube anschaust, wird die Videoqualität automatisch durch deine Netzwerkverbindung bestimmt. Aber wussten Sie, dass Sie die Qualität des YouTube-Videos ändern können, damit es besser aussieht oder um Daten zu sparen?

Anstatt diese Einstellung für jedes Video zu ändern, zeigen wir dir, wie du die Qualität von YouTube-Videos sowohl für Mobilgeräte als auch für den Desktop dauerhaft einstellen kannst.

Was sind die Optionen für die YouTube-Videoqualität?

Im April 2021 hat YouTube seine Videoqualitätseinstellungen auf Android und iOS angepasst. Jetzt kannst du eine Standard-Videoqualität einstellen, wenn dein Gerät mit einem Wi-Fi oder einem Mobilfunknetz verbunden ist.

Es gibt vier verschiedene Optionen für die Videoqualität:

Automatisch, bei der die Videoqualität je nach den aktuellen Netzwerkbedingungen, der Bildschirmgröße und der Qualität des Originalvideos angepasst wird.
Höhere Bildqualität, die Videos in 720p-Auflösung oder höher anzeigt und mehr Daten verbraucht.
Datensparsam: Zeigt Videos in geringerer Qualität an, ist aber praktisch, wenn Sie Daten sparen möchten.
Erweitert, mit der Sie eine bestimmte Videoqualität auswählen können. Dies ist die einzige Option, mit der Sie dies tun können.
Wenn Sie festgestellt haben, dass die Videoqualität von einem Video zum anderen nicht konstant ist, bedeutet dies, dass Sie derzeit die Option Automatisch verwenden.

RELATED:

Wie viele Daten verbraucht YouTube tatsächlich? Erläutert

Denken Sie daran, dass Sie ein Video nie in einer höheren Auflösung ansehen können als der, in der es hochgeladen wurde. Wenn ein Video zum Beispiel in 480p hochgeladen wurde, kann es nicht in 720p oder 1080p angesehen werden.

Es ist umständlich, diese Qualitätseinstellungen für jedes Video zu ändern. Deshalb zeigen wir dir jetzt, wie du die Qualität auf dem Handy und dem Desktop dauerhaft einstellen kannst.

Wie man die Qualität von YouTube-Videos auf dem Handy dauerhaft einstellt
Auf dem Handy kannst du eine dauerhafte Videoqualität für YouTube auswählen. So geht’s:

3 Bilder
YouTube-Menü auf Android
YouTube-Einstellungsseite auf dem Handy
Optionen zur Einstellung der YouTube-Videoqualität auf dem Handy
Starten Sie die YouTube-App und tippen Sie oben rechts auf Ihr Kontofoto.
Wählen Sie Einstellungen.
Tippen Sie auf Einstellungen für die Videoqualität.
Wählen Sie unter Videoqualität in mobilen Netzwerken/Wi-Fi entweder Höhere Bildqualität oder Datensparsamkeit.
Sie werden feststellen, dass es keine Option zur Auswahl einer bestimmten Videoauflösung gibt. Dazu müssen Sie die Option Erweitert wählen, die nur während der Videowiedergabe verfügbar ist.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

3 Bilder
Mobiles YouTube-Menü
YouTube-Optionen für die grundlegende Videoqualität
Optionen für die YouTube-Videoqualität
Spielen Sie ein beliebiges Video in der mobilen YouTube-App ab.
Tippe auf eine beliebige Stelle im Videoplayer-Fenster.
Tippe auf die drei Punkte oben rechts.
Wählen Sie Qualität und tippen Sie im Pop-up-Fenster auf Erweitert.
Tippen Sie auf eine bestimmte Videoqualität. Ihr Video wird in der ausgewählten Videoqualität abgespielt.
Denken Sie daran, dass die verfügbaren Optionen von der ursprünglichen Qualität des hochgeladenen Videos abhängen. Außerdem ist diese Einstellung nicht dauerhaft.

RELATED:
Kann man ein 1440p-Video auf einem 1080p-Monitor ansehen?

So stellen Sie die YouTube-Videoqualität auf dem Desktop dauerhaft ein
Auf dem Desktop gibt es keine offizielle Möglichkeit, die Standard-Videoqualität einzustellen. Zum Glück gibt es verschiedene Browsererweiterungen, mit denen Sie die Videoqualität bei YouTube auf dem Desktop dauerhaft einstellen können.

In Edge und Chrome:

So stellen Sie die permanente Videoqualität in YouTube in Google Chrome und Edge ein
Gehen Sie im Chrome Web Store zu Autoqualität für YouTube.
Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen und dann auf Erweiterung hinzufügen im Pop-up-Fenster.
Gehen Sie über Ihren Browser zu YouTube.
Klicken Sie im Menü der Browsererweiterung auf das Symbol Autoqualität für YouTube.
Wählen Sie das Dropdown-Menü neben Standardqualität und wählen Sie Ihre bevorzugte Qualität für YouTube-Videos.
Klicken Sie zum Abschluss auf Speichern. Aktualisieren Sie YouTube, damit Ihre bevorzugten Qualitätseinstellungen in Kraft treten können.
In Firefox:

Auswählen der permanenten Videoqualität in Firefox mit der YouTube High Definition-Erweiterung
Rufen Sie die YouTube High Definition-Erweiterung für Firefox auf.
Tippen Sie auf Zu Firefox hinzufügen und wählen Sie dann im Pop-up-Fenster Hinzufügen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ausführung dieser Erweiterung in privaten Fenstern zulassen, wenn Sie dies wünschen, und klicken Sie dann auf OK.
Gehen Sie zu YouTube und spielen Sie ein beliebiges Video ab.
Klicken Sie auf das YouTube High Definition-Symbol oben rechts.
Verwenden Sie das Dropdown-Menü Videoqualität und wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität. Die Erweiterung lädt Ihre bevorzugte Qualität sofort.